Gesundheit sollte Ihr Ziel sein


Gesundheit ist bestimmt Ihr Ziel


Solange Sie gesund und fit sind denken Sie nicht wirklich an eine Ernährungsumstellung. Sie treffen im guten Glauben beim Einkaufen hier und da eine Auswahl in die "richtige Richtung". In unseren Supermärkten ist das Einkaufen sehr schwer geworden. Schwer geworden bedeutet, die Auswahl wird immer größer und führt zu Unsicherheit. Die Zutaten-Beschreibungen lassen viele Fragen offen oder sind ohne Lupe kaum zu entziffern.

Sie können nur Gewinner sein, durch die Entscheidung zur "Ernährungs-Umstellung"und Sie werden sehen, Ihr gesundheitlicher Zustand verbessert sich.

Seinen Sie achtsam, Sie sind wichtig! 

Nur wenn es Ihnen gut geht, können sie sich liebevoll anderen Menschen widmen und Gutes tun.

Auf vielen Produkten steht geschrieben "ohne Glutamat". Diese Produkte haben weiterhin verschiedene nicht gut verträgliche Geschmacksverstärker in den Packungen, nur nicht so leicht zu erkennen. Die meisten Menschen schauen gar nicht auf die Inhaltsstoffe weil sie glauben alles ist gut wie es ist. Gesundheitliche Probleme werden selten auf die Ernährung zurückgeführt. Bei Beschwerden wie Kopfschmerzen wird eine entsprechende Tablette eingenommen und bei verschiedenen anderen Beschwerden wie Magen und Darmproblemen, Herz und Kreislaufbeschwerden, Sodbrennen und anderen Symptomen ebenfalls. Der sogenannte Teufelskreis beginnt schleichend. Statt zu nebenwirkungsfreien natürlichen Mitteln zu greifen, wie Schüssler, Bachblüten oder Kräutertees oder ganz einfach nur mehr Wasser zu trinken ist der Griff zu einer Tablette scheinbar der bequemere Weg. Für den Moment stimmt das schon, doch leider bleiben die Nebenwirkungen nicht aus und falls über längere Zeit Schmerzmittel eingenommen werden können neue Krankheitsbilder zu Tage treten.

An dieser Stelle weise ich darauf hin, dass ich in jedem Falle von Krankheit und Schmerzen anrate, zum Arzt oder Therapeuten zu gehen.


Anzeige



Ich habe verschiedene Anzeichen, Warnsignale gehabt, diese aber ignoriert. Ich nahm ein greifbares Mittel zur Hand ohne groß darüber nachzudenken und gab es in meinen Körper.

Beginnen Sie achtsam zu sein bei Ihren Einkäufen und denken Sie an Ihre Gesundheit

Schauen Sie genau auf die Angaben auf den Verpackungen. Vermeiden Sie Glutamat, Süßstoff und Zutaten von denen Sie nicht wissen was sie bedeuten. Am besten ist es Lebensmittel einzukaufen, die noch lebendig sind, wie Gemüse, Obst, Körner, Samen, Nüsse, Trockenfrüchte, Vollkornmehl, Vollkornbrot.

Es geht um Sie und Ihre Gesundheit. Nehmen Sie sich wichtig!

Nur Sie können wirklich für sich selbst sorgen, weil Sie genau wissen was Ihnen gut tut. Wenn Sie das nicht mehr so genau wissen, weil das Empfinden, ich meine der innere Sensor, durch Stress & Co unsensibel geworden ist dann beginnen Sie langsam in sich hinein zuhorchen. Pinnen Sie sich Erinnerungs Memo an Ihren Badezimmer - Spiegel zum Beispiel mit "aufgepasst und nachgedacht" oder "ich verwandle das Unerwünschte in das Wertvolle". Werden Sie kreativ und aus Ihnen heraus fließt der Satz der zu Ihnen gehört.

Die Ernährungs-Umstellung Leicht Gemacht mit der täglich zubereiteten Basensuppe

Rezepte zur Ernährungsumstellung werden demnächst auf dem Blog hinzugefügt. Zunächst verweise ich auf das wichtigste Rezept und das ist Die Basensuppe nach Dr. med. Walter Mauch beziehungsweise - die Basensuppe wird schon sehr viel früher in der Ernährung und Gesundheit Literatur erwähnt.

Hinweise zur Ernährungsumstellung auf einfache Art und Weise

Meine Informationen sind für Menschen bestimmt, die gerne ihre Ernährung umstellen möchten aber nicht so richtig wissen wie sie das machen können. Gesunde Ernährung wird oftmals mit teuer und zeitaufwendig in Verbindung gebracht. Das stimmt nur bedingt. Wenn Sie die Entscheidung getroffen haben sich gesund ernähren zu wollen bedarf es der Auseinandersetzung smit den zu Ihrem Anliegen passenden Themen. Sobald Sie aber Ihren ganz persönlichen Speise- und Lebensplan kreiert haben beginnt es leicht zu werden.

Können Sie es sich leisten Ihre Ernährung nicht umzustellen?

Ist Ihnen eine Ernährungsumstellung zu teuer?

Was ist teuer?  Teurer wird es wenn Sie heute körperliche Warnungen, Hinweise, Symptome  erkennen und diese ignorieren. Ihre Lebensqualität wird immer eingeschränkter und führt gegebenenfalls zu einer schweren Krankheit hin. Gehen Sie Einkaufen wie bisher nur mit dem Blick auf die Zutaten-Angaben und wenn möglich richten Sie Ihr Augenmerk auf die Bio-Produkte. Da zur gesunden Ernährung auch gehört das weniger Zucker, selten Fleisch, mit Bedacht Milchprodukte verzehrt werden sollten hält sich das Preisverhältnis ziemlich in der Balance.

Ich persönlich habe durch meine  "Ernährungs-Umstellung" Erfahrungen machen dürfen, die zu wunderähnlichen Erfolgen führten. Aus diesem Grunde sehe ich mich beauftragt über das Thema gesunde Ernährung und die "Ernährungsumstellung" zu berichten.

Denken Sie immer wieder daran: Sie sind der wichtigste Mensch in Ihrem Leben. Lieben Sie sich selbst, dann haben Sie die Basis geschaffen um auch für andere Menschen eine Hilfe zu sein.

Handeln Sie selbstverantwortlich

Geben Sie die Verantwortung nicht an Menschen ab, die Sie nicht so gut kennen wie Sie sich selbst. Es ist gut sich Ratschläge einzuholen und zu recherchieren. Es geht um Ihr Leben, um Ihre Gesundheit. Treffen Sie noch jetzt die Entscheidung für eine Ernährungsumstellung. Krankheiten treten seltener zu Tage wenn Ihr Körper sich in einem ausgeglichenen Basen-Haushalt befindet. Bakterien und Keime halten sich gerne in einem sauren Milieu auf, d.h. wenn der pH-Wert Urin unter 7 geht.

Hier können Sie nachlesen zum Thema Gesundheit Definition  

Beginnen Sie jetzt mit Ihrer Ernährungs-Umstellung.


© 2012-2017 Gesünder durchs Leben | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

empty